Wie eröffne ich ein PocketZINS?

Ein PocketZINS eröffnen Sie durch Klick auf das Aktionsmenü (blauer Plus-Button) und hier auf „Pocket erstellen“. Anschließend navigieren Sie nach links zum Reiter „PocketZINS“.

Von diesem Screen aus können Sie den Flow zur Eröffnung beginnen. Sie können Ihr PocketZINS dann personalisieren mit Name und Bild und können Ihre Steuer-ID hinterlegen, sofern uns diese noch nicht vorliegt. Abschließend müssen Sie noch die Nutzungsbedingungen bestätigen – schon ist Ihr PocketZINS eröffnet.

Zur Nutzung Ihres PocketZINS benötigen wir Ihre Steuer-ID. Da Einkommen versteuert werden, sind wir verpflichtet die Steuern entsprechend an das Finanzamt mit Hilfe der Steuer-ID abzuführen. Solange uns diese nicht vorliegt, können Sie zwar Ihr PocketZINS eröffnen, aber noch nicht vollumfänglich nutzen.

Liegt uns Ihre Steuer-ID vor, können Sie Ihr PocketZINS sofort nutzen und Geld einzahlen, um Zinsen zu verdienen. Das PocketZINS hat keine vorgeschriebene Laufzeit. Sie können Ihr Guthaben auf dem PocketZINS liegen und verzinsen lassen, Sie können aber auch täglich auf Ihr Geld zugreifen.