Was bedeutet "aktive Nutzung" der C24 Konten?

Die "aktive Nutzung" ist relevant für die Anzahl der kostenlosen Bargeldabhebungen unserer Kontomodelle. Wer sein Konto aktiv nutzt, kann häufiger kostenlos Geld abheben.

Aktive Nutzung bedeutet konkret, dass in jedem Kalendermonat mindestens zwei Lastschriften auf das Konto des Kunden gezogen werden, um Verbindlichkeiten des Kunden aus Dauerschuldverhältnissen zu erfüllen. Lastschriften, die durch den Einsatz der C24 Mastercard getätigt werden, gelten nicht als aktive Nutzung.

Beispiel: Aktiv nutzt z.B. jemand sein Konto, wenn in einem Monat die Kosten für einen Handyvertrag und einen Stromvertag per Lastschrift darauf gezogen werden. Ebenso zählen Lastschriften für Fitnesscenterverträge, Versicherungen, DSL, Pay-TV, etc.

Karenzzeit: Jeder hat dabei drei Monate Zeit, eine aktive Nutzung einzurichten. Erst wenn im vierten Kalendermonat keine zwei Lastschriften eingezogen werden oder die Anzahl der Lastschriften pro Kalendermonat später weniger als zwei beträgt, reduziert sich die Anzahl möglicher unentgeltlicher Abhebungen.