Was ist eine Pfändung?

Eine Pfändung ist eine staatliche Maßnahme (in der Regel durch einen Gerichtsvollzieher oder ein Gericht), um Geld direkt auf Ihrem Konto zu pfänden, das Sie einem Dritten oder dem Finanzamt (oder einer anderen Behörde) schulden.

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Ihr Guthaben in Höhe der Pfändungssumme sofort zu sperren, wenn wir eine Pfändung erhalten. Darüber hinaus sind wir verpflichtet, den Pfändungsbetrag an den Gläubiger zu zahlen. Wir werden dies 4 Wochen nach Erhalt des Pfändung tun. Bis die gesamte Forderung bezahlt ist, bleibt das Guthaben in Höhe der Pfändungssumme gesperrt.

Wenn wir eine Pfändung für Ihr Konto erhalten, senden wir Ihnen eine Nachricht unter dem C24 App Bereich Meine Nachrichten mit den folgenden Informationen:

  • Name des Gläubigers
  • Betrag

Bitte beachten Sie:
Wir können nur Informationen akzeptieren oder verarbeiten, die wir direkt vom Gläubiger über die Aufhebung Ihrer Pfändung erhalten. Wenn Sie sich mit dem Gläubiger auf eine Ratenzahlung einigen und er uns eine sogenannte Aussetzung schickt, können wir diese nicht berücksichtigen.