Was sind Pockets?

Pockets sind Unterkonten, die Sie zur besseren Organisation Ihrer Finanzen verwenden können.

Sie sparen für ein neues Auto? Sie planen die nächste Reise? Sie möchten Rücklagen für Versicherungen bilden? Oder einfach nur ein bisschen Geld zur Seite legen?

Mit unseren Pockets können Sie ganz einfach für Ihre individuellen Ziele sparen.

Pockets können Sie zusätzlich zu Ihrem C24 Girokonto in Ihrer C24 Bank App erstellen. Um Ihre Pockets zu individualisieren, können Sie einen Namen für Ihr Pocket festlegen und aus einer Auswahl an Bildern wählen.

Nachdem Sie ein Pocket erstellt haben, können Sie ganz einfach Geld von Ihrem C24 Girokonto auf dieses Pocket ein- und natürlich auch wieder auszahlen.

Die Anzahl der Pockets (inkl. PocketPLUS und PocketZINS), die Sie erstellen können, hängt von Ihrem jeweils gewählten Kontomodell ab.

Wichtig: Ein Pocket hat keine IBAN. D.h., dass von einem Pocket keine Lastschriften eingezogen werden können und von Pockets nicht an externe Konten überwiesen werden kann.

Sie möchten mit Ihrem Pocket auch an Konten anderer Banken Überweisungen durchführen, Geld empfangen können oder Lastschriften einziehen lassen? Dann sollten Sie hier weiterlesen: PocketPLUS – Ihr Pocket mit eigener IBAN.